Hier finden Sie alles wissenswerte über unsere sozialen Projekte die wir mit dem RT-Cup e.V. unterstützen

Unterstützung des Fördervereins der Ostseeschule Wismar für das Projekt „Wählen ab 16? – Demokratieförderung durch Debattieren“ mit 150,00€

Unterstützung des Fördervereins der Freien Schule Wismar für das Projekt „Im Team gemeinsam nach oben“ der 5.und 6. Klassen im Ostseestadion Rostock mit 350,00€

Wir könnten als RT-Cup e.V. den Eröffnungslauf bestreiten und dann unseren Scheck über 500 € übergeben. Wir finden das dieses Projekt so viele Menschen, Firmen und Vereine verbunden hat.

WEITERE SPENDEN:

November 2017

Spende für Kreissportbund e.V. = 500 Euro

Dezember 2017

Spende für Minitore an SV Schifffahrt/ Hafen Wismar e.V. = 300 Euro

Spende für über Pratzen, Matten an Shotokan Karate OKBA e.V. = 300 Euro

Spende zur Beschaffung von Sachmitteln für die Frühchen und ihre Eltern an Förderverein der Schweriner Kinderklinik = 600 Euro

März 2018

Spende für Sieben-Tage-Spendenlauf = 500 Euro

Juni 2018

Spende für beneFIT 2018 in Wismar = 300 Euro

August 2018

Spende für Jugendfußballtor an PSV Wismar e.V. = 750 Euro

07. Dezember 2015

Geschenke für 121 bedürftige Kinder zusammen mit den Hansefrauen an die „Wismarer Tafel“ übergeben = 1.400 Euro

08. Dezember 2015

Zustiftung für die Bürgerstiftung der Hansestadt Wismar für soziale, kulturelle und sportliche Projekte = 850 Euro

11. Dezember 2015

Spende an die Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG zur Förderung sportlicher Projekte im Kinder- und Jugendbereich = 850 Euro

13. August 2016

Spende für die Hansetour Sonnenschein zur Unterstützung krebskranker und chronisch kranker Kinder = 500 Euro

Dezember 2016

Spende an die Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG zur Förderung sportlicher Projekte im Kinder- und Jugendbereich = 850 Euro

Januar 2017

Spende für die TSG Wismar e.V. für den Kauf von Sportgeräten

Abteilung Akrobatik = 500 Euro

Abteilung Kanu = 1.000 Euro

Juni  2017

Spende für die den Bund der Freunde der Großen Stadtschule e.V. zur Unterstützung des Schulprojektes Drogenprävention = 900 Euro

Spende für den TiL (Treff im Lindengarten) für das Krabbelfrühstück (Gesundes Frühstück für Eltern und Kleinkinder) = 300 €